Cà dei Frati

weindepot_logo

Cà dei Frati – Lugana

„Seinen in letzter Zeit stark gestiegenen Bekanntheitsgrad verdankt der Lugana in hohem Maß der Winzerfamilie Dal Cero, die sich erheblich um seinen Mehrwert bemüht. Im Lauf der Jahre hat die Ca‘ dei Frati in ihrer Umgebung ein Weinbergsvermögen von über 100 Hektar angehäuft und ihre flaschen erfolgreich in alle Welt verkauft. Trotzdem wird Igino Dal Cero nicht müde, neue Wege zu erforschen und das Potenzial seiner Weine und seiner Terroirs bis zur Neige auszuschöpfen. Vor allem will er zeigen, dass ein Lugana bei all seiner Eleganz sich nie vorm Älterwerden fürchtet.“ – Gambero Rosso

teaser_cadeifratiIm Online-Shop des italienischen Weindepots finden Sie
Lugana von Cà dei Frati

Die Geschichte von Cà dei Frati
Im Jahr 1969 wurde die Lugana DOC gebildet und von diesem Moment an wurden die ersten Flaschen des Ca‘ dei Frati Lugana durch Sohn Pietro in Flaschen abgefüllt. Im Jahr 1987 hatte man 12 Hektar Weingärten, heute sind es, nach dem Kauf eines großen Weingartens im Jahr 2008, 140 Hektar. Die Steigerung der Anbaufläche und der Menge wurde eng mit der Qualität verzahnt. Heute ist Ca‘ dei Frati nicht nur einer der besten und erfolgreichsten Produzenten an Luganawein überhaupt, sondern auch die herausragendste Weinmarke der gesamten Region – Chapeau! Ein Geheimnis für den Erfolg von Ca‘ dei Frati ist die unermüdliche Arbeit in den Weingärten. Die Reben werden niedrig gezogen, auf Einzel- oder Doppel Guyot, dadurch haben neuere Weinbergen eine höhere Dichte der Bepflanzung, und die Ausbeute ist deutlich unter dem Durchschnitt der Region. Die Rebstöcke haben ein Alter von 10 bis 35 Jahre, sie wachsen auf kalkhaltigen Lehmböden.

Wisenswertes über den Lugana
Der Gardasee hat eine beträchtliche touristische Attraktivität und einen Weisswein, dessen Erfolgsgeschichte in Italien einzigartig ist. Eine zunehmende Schar von fleißigen Winzern sind extrem erfolgreich mit der jungen Weissweindenomination Lugana DOC. Das herausragende Weingut ist ganz ohne Zweifel Ca‘ dei Frati, trotz einer Jahresproduktion von über 2 Mio. Flaschen. Diese Erfolgsgeschichte sucht in der italienischen Weinszene ihresgleichen. Die aufwendige Arbeit in Weinberg und Weinkeller, in Verbindung mit dem Aufbau einer Markenausprägung, die anfangs nur auf Italien und Deutschland abzielte, hat heute auch China und Japan erreicht. Der Erfolg der internationalen Ausrichtung beruht in der Qualität des Weines, er ist nahezu einzigartig, anspruchsvoll und modern, unkompliziert und auch komplex zugleich.


Impressum: Das italienische Weindepot | Weidenstraße 2 a | 82386 Huglfing im Pfaffenwinkel | USt.ID DE128339263 | Internet www.gerardo.de | eMail kontakt[at]gerardo.de | Der maßvolle Umgang mit Alkohol ist uns wichtig | Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Volljährige | Alle unsere Weine enthalten Sulfite | Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unserer Seiten zu gewährleisten und die Zugriffe zu messen | bb328f645